GoldenerRitter.de

  GRitter`s Homepage
 Sport
Fussball
WM
EM
Champ. League
Europa League
Bundesliga
DFB-Pokal
Biathlon
 Freizeit
Reisebericht
New York in Arbeit
Ausflugsziele
Gelsenkirchen
Hamburg
Freizeitparks
DFB-Pokal
Fifa World Cup
Fussball WM
Die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, offiziell FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, ist ein Turnier für die Nationalmannschaften, welches alle vier Jahre statt findet.
Ab dem ersten Turnier von 1930 wurden die Austragungsmodies andauert geändert. Seit 1998 wird das Turnier mit 32 Mannschaften durchgeführt. Für das Achtelfinale qualifizieren sich die acht Gruppensieger und -zweiten. 2002 war es durch die Ansetzung der Achtel- und Viertelfinalspiele aber möglich, dass zwei Mannschaften aus der gleichen Gruppe schon im Halbfinale aufeinandertrafen, womit verhindert werden sollte, dass die beiden Veranstalter zu früh aufeinandertrafen. 1998 und 2006 war dies erst im Finale möglich.

Im Jahr 2000 beschloss die FIFA ein Rotationsverfahren, demzufolge Weltmeisterschaften ab 2010 im regelmäßigen Wechsel zwischen den sechs Kontinentalverbänden stattfinden werden. Dieses Verfahren wurde 2007 durch das Exekutivkomittee wieder abgeschafft. Zur WM 2018 können sich daher Verbände aus mehreren Kontinentalverbänden bewerben, ausgeschlossen sind nur die Verbände, in welchen die letzten beiden Weltmeisterschaften stattgefunden haben. Für die WM 2018 bedeutet dies, dass Länder aus dem Afrikanischen Fußballverband und dem Südamerikanischen Fußballverband als Gastgeber ausgeschlossen sind.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de


Auflistung der Mannschaften
Anzahl erster und zweiter Platz

 Werbung

Pl.1.2.MannschaftDatumGegnerErgebnisStadion

1

5

2


Brasilien

16.07.1950
29.06.1958
17.06.1962
21.06.1970
17.07.1994
12.07.1998
30.06.2002

Uruguay
Schweden
Tschechoslowakei
Italien
Italien
Frankreich
Deutschland

1:2 Grp.
5:2
3:1
4:1
3:2 11m
0:3
2:0

Rio de Janeiro, São Paulo
Stockholm
Santiago de Chile
Mexiko-Stadt
Los Angeles
Saint Denis
Yokohama

2

4

2


Italien

10.06.1934
19.06.1938
21.06.1970
11.07.1982
17.07.1994
09.07.2006

Tschechoslowakei
Ungarn
Brasilien
Deutschland
Brasilien
Frankreich

2:1 n.V.
4:2
1:4
3:1
2:3 11m
6:4 11m

Rom
Colombes (bei Paris)
Mexiko-Stadt
Madrid
Los Angeles
Berlin

3

3

4


Deutschland

04.07.1954
30.07.1966
07.07.1974
11.07.1982
29.06.1986
08.07.1990
30.06.2002

Ungarn
England
Niederlande
Italien
Argentinien
Argentinien
Brasilien

3:2
2:4 n.V.
2:1
1:3
2:3
1:0
0:2

Wankdorfstadion, Bern
London
Olympiastadion, München
Madrid
Mexiko-Stadt
Rom
Yokohama

4

2

2


Argentinien

30.07.1930
25.06.1978
29.06.1986
08.07.1990

Uruguay
Niederlande
Deutschland
Deutschland

2:4
3:1 n.V.
3:2
0:1

Montevideo
Buenos Aires
Mexiko-Stadt
Rom

5

2

0


Uruguay

30.07.1930
16.07.1950

Argentinien
Brasilien

4:2
2:1 Grp.

Montevideo
Rio de Janeiro, São Paulo

6

1

1


Frankreich

12.07.1998
09.07.2006

Brasilien
Italien

3:0
4:6 11m

Saint Denis
Berlin

7

1

0


England

30.07.1966

Deutschland

4:2 n.V.

London

7

1

0


Spanien

11.07.2010

Niederlande

2:1 n.V.

Johannesburg

9

0

3


Niederlande

07.07.1974
25.06.1978
11.07.2010

Deutschland
Argentinien
Spanien

1:2
1:3 n.V.
1:2 n.V.

Olympiastadion, München
Buenos Aires
Johannesburg

10

0

2


Tschechoslowakei

10.06.1934
17.06.1962

Italien
Brasilien

1:2 n.V.
1:3

Rom
Santiago de Chile

10

0

2


Ungarn

19.06.1938
04.07.1954

Italien
Deutschland

2:4
2:3

Colombes (bei Paris)
Wankdorfstadion, Bern

12

0

1


Schweden

29.06.1958

Brasilien

2:5

Stockholm

Home © 2010 GRitter - Impressum disclaimer